Laden...
Laden...

Parémi

Wer Frankreich kennt und liebt, vermisst in Wien das französische Brot und die feine Pâtisserie de Paris.

Diese Lücke wollen wir mit unserer Boulangerie-Pâtisserie schließen. Brot und Pâtisserie sind für uns Handwerk, Genuss und Erlebnis zugleich. Parémi ist ein Ort für kulinarische Erlebnisse und eine Rückbesinnung auf das traditionelle Handwerk. Sie werden bei uns weder Fertigbackmischungen noch tiefgekühlte Teiglinge oder Halbfertigprodukte finden.

Unser Anspruch ist ein anderer: Wir fertigen und backen täglich frisch und haben dafür in der Bäckerstraße im ersten Bezirk das perfekte Ambiente geschaffen:  Einen hellen, stimmungsvollen Ort mit Natursteinmauern aus dem 13. Jahrhundert und einer weißen Marmortheke. Durchgeführt mit der Unterstützung von der jungen und talentierten Architektin Isabelle Soulier. Nur durch eine Glaswand getrennt kann man hier dem Bäcker über die Schulter schauen, wie traditionelles französisches Brot, Feingebäck, Süßwaren und viele neue, daraus fusionierte kulinarische Varianten hergestellt werden.

Das Beherrschen des Handwerks, die besten Zutaten, garniert mit der Liebe zum Backen, das ist unsere Philosophie!

Parémi

Wer Frankreich kennt und liebt, vermisst in Wien das französische Brot und die feine Pâtisserie de Paris.

Diese Lücke wollen wir mit unserer Boulangerie-Pâtisserie schließen. Brot und Pâtisserie sind für uns Handwerk, Genuss und Erlebnis zugleich. Parémi ist ein Ort für kulinarische Erlebnisse und eine Rückbesinnung auf das traditionelle Handwerk. Sie werden bei uns weder Fertigbackmischungen noch tiefgekühlte Teiglinge oder Halbfertigprodukte finden.

Unser Anspruch ist ein anderer: Wir fertigen und backen täglich frisch und haben dafür in der Bäckerstraße im ersten Bezirk das perfekte Ambiente geschaffen:  Einen hellen, stimmungsvollen Ort mit Natursteinmauern aus dem 13. Jahrhundert und einer weißen Marmortheke. Durchgeführt mit der Unterstützung von der jungen und talentierten Architektin Isabelle Soulier. Nur durch eine Glaswand getrennt kann man hier dem Bäcker über die Schulter schauen, wie traditionelles französisches Brot, Feingebäck, Süßwaren und viele neue, daraus fusionierte kulinarische Varianten hergestellt werden.

Das Beherrschen des Handwerks, die besten Zutaten, garniert mit der Liebe zum Backen, das ist unsere Philosophie!

Patricia & Rémi

Hinter der französischen Bäckerei-Konditorei Parémi stehen zwei Namen: Patricia und Rémi. Die Leidenschaft zur Backkunst und Liebe zum Handwerk der beiden Gründer ist das Konzept und die tägliche Praxis bei Parémi.

Rémi Soulier und Patricia Petschenig haben beide das Lycée in Wien absolviert und sind anschließend für ihre Ausbildung nach Paris gegangen.

Der französische Bäckermeister Rémi mit französischen und österreichischen Wurzeln entschied sich für eine Ausbildung am Institut National de la Boulangerie Pâtisserie in Lyon und erlernte das Zuckerbäcker-Handwerk an der École Ferrandi in Paris. Seine Erfahrung sammelte Rémi bei weltbekannten Bäckern und Pâtissiers: Eric Kayser, Fabricé le Bourdat, Shinya Inagaki,  Beesham Soogrim und Cédric Grolet.

Patricia verantwortet im Parémi die Pâtisserie, hat ebenfalls die französische Meisterprüfung an der renommierten Ferrandi absolviert und anschließend bei berühmten Pariser Pâtissiers, wie Gerard Mulot, Cédric Grolet und Les Bains Paris gearbeitet.

Nicht nur im Geschäftsleben sondern auch privat ergänzen sich die beiden perfekt und ihre Partnerschaft ist der Grundpfeiler für die herausragende Qualität und den Erfolg des Parémis.

Patricia & Rémi

Hinter der französischen Bäckerei-Konditorei Parémi stehen zwei Namen: Patricia und Rémi. Die Leidenschaft zur Backkunst und Liebe zum Handwerk der beiden Gründer ist das Konzept und die tägliche Praxis bei Parémi.

Rémi Soulier und Patricia Petschenig haben beide das Lycée in Wien absolviert und sind anschließend für ihre Ausbildung nach Paris gegangen.

Der französische Bäckermeister Rémi mit französischen und österreichischen Wurzeln entschied sich für eine Ausbildung am Institut National de la Boulangerie Pâtisserie in Lyon und erlernte das Zuckerbäcker-Handwerk an der École Ferrandi in Paris. Seine Erfahrung sammelte Rémi bei weltbekannten Bäckern und Pâtissiers: Eric Kayser, Fabricé le Bourdat, Shinya Inagaki,  Beesham Soogrim und Cédric Grolet.

Patricia verantwortet im Parémi die Pâtisserie, hat ebenfalls die französische Meisterprüfung an der renommierten Ferrandi absolviert und anschließend bei berühmten Pariser Pâtissiers, wie Gerard Mulot, Cédric Grolet und Les Bains Paris gearbeitet.

Nicht nur im Geschäftsleben sondern auch privat ergänzen sich die beiden perfekt und ihre Partnerschaft ist der Grundpfeiler für die herausragende Qualität und den Erfolg des Parémis.