Laden...
Laden...

Boulangerie

Gutes Brot ist leider selten geworden, denn es erfordert Handwerk, das beste Mehl, Geduld und natürlich viel Liebe.

Darum haben wir an den renommiertesten Pariser Schulen gelernt und unser Mehl kommt von kleinen Getreidemühlen in Frankreich, die auch den Keim behutsam vermahlen und so dem Brot seinen einzigartigen Geschmack geben.

Jedes einzelne Gebäck wird frisch und mit der Hand gefertigt, und kommt direkt aus der Backstube zum Verkauf. Zwischen dem Kneten des Sauerteigs und dem Backen liegen mindestens 24 Stunden, damit sich der Teig optimal entwickeln kann, bevor er in den Steinofen kommt. Frischhefe sorgt dafür, dass unser Gebäck gut hält und saftig bleibt.

Boulangerie

Gutes Brot ist leider selten geworden, denn es erfordert Handwerk, das beste Mehl, Geduld und natürlich viel Liebe.

Darum haben wir an den renommiertesten Pariser Schulen gelernt und unser Mehl kommt von kleinen Getreidemühlen in Frankreich, die auch den Keim behutsam vermahlen und so dem Brot seinen einzigartigen Geschmack geben.

Jedes einzelne Gebäck wird frisch und mit der Hand gefertigt, und kommt direkt aus der Backstube zum Verkauf. Zwischen dem Kneten des Sauerteigs und dem Backen liegen mindestens 24 Stunden, damit sich der Teig optimal entwickeln kann, bevor er in den Steinofen kommt. Frischhefe sorgt dafür, dass unser Gebäck gut hält und saftig bleibt.

Pâtisserie

Unsere Pâtisserie wartet mit einem kulinarischen Repertoire wie Éclairs, Tartes saison, Moelleux au Chocolat, Entremets, Choux Praliné, Macarons, Financiers und Madeleines auf.

Patricia hat wie Rémi die französische Meisterprüfung an der renommierten Ferrandi absolviert und es seither im französischen Konditorhandwerk zur wahren Meisterschaft gebracht. Neben französischen Klassikern schlägt ihr Herz aber auch für besonders exquisite Eigenkreationen wie Le Citron, ein Törtchen aus weißer Schokolade, mit Zitronenmousse gefüllt.

Keine Süßspeise scheint zu komplex oder aufwendig, im Gegenteil! Patricia liebt das Detail und das merkt man. Im Parémi wird die Pâtisserie zur Passion.

Pâtisserie

Unsere Pâtisserie wartet mit einem kulinarischen Repertoire wie Éclairs, Tartes saison, Moelleux au Chocolat, Entremets, Choux Praliné, Macarons, Financiers und Madeleines auf.

Patricia hat wie Rémi die französische Meisterprüfung an der renommierten Ferrandi absolviert und es seither im französischen Konditorhandwerk zur wahren Meisterschaft gebracht. Neben französischen Klassikern schlägt ihr Herz aber auch für besonders exquisite Eigenkreationen wie Le Citron, ein Törtchen aus weißer Schokolade, mit Zitronenmousse gefüllt.

Keine Süßspeise scheint zu komplex oder aufwendig, im Gegenteil! Patricia liebt das Detail und das merkt man. Im Parémi wird die Pâtisserie zur Passion.

Viennoiserie

Bei uns finden Sie traditionelle feine Backware, wie man sie nur aus Frankreich kennt.

Ob zartblättrige Croissants, süße Pains au Chocolat, Brioches oder Mandelcroissants, beim Verkosten fällt einem sofort der buttrige und knusprige Geschmack auf.

Wir fertigen unseren Blätterteig selber in aufwändiger Handarbeit mit französischer Butter (Tourage Butter) und die Pain au Chocolat werden natürlich mit bester Valrhona Schokolade gefüllt. Das Ganze wird dann kross gebacken damit die Schokolade im Mund schmilzt.

Viennoiserie

Bei uns finden Sie traditionelle feine Backware, wie man sie nur aus Frankreich kennt.

Ob zartblättrige Croissants, süße Pains au Chocolat, Brioches oder Mandelcroissants, beim Verkosten fällt einem sofort der buttrige und knusprige Geschmack auf.

Wir fertigen unseren Blätterteig selber in aufwändiger Handarbeit mit französischer Butter (Tourage Butter) und die Pain au Chocolat werden natürlich mit bester Valrhona Schokolade gefüllt. Das Ganze wird dann kross gebacken damit die Schokolade im Mund schmilzt.